Italian flag Russian flag German flag Netherlands flag Belgium flag Austrian flag French flag Spanish flag British flag

Turbolader besser verstehen

Sicher haben Sie schon von Turboladern gehört, aber vielleicht beschränkt sich Ihr Wissen darüber darauf, dass man damit mehr PS hat. Aber was ist es denn nun was der Turbo macht? Finden Sie es hier heraus.

 

Wie ein aufgeladener Motor funktioniert

Die Leistung die ein Motor freisetzt ist proportional zu der Menge an Treibstoff und an Luft, die in den Zylinder hineinkommt. Wenn alles Bedingungen gleich bleiben, dann hat ein größerer Motor der mehr Luft bekommt deshalb mehr Leistung. Soll nun ein kleiner Motor so viel Leistung wie ein großer Motor haben, oder soll ein großer Motor noch mehr Leistung haben, dann muss mehr Luft in den Zylinder...

Turbolader Komponenten

Das Layout eines Turboladers ist von maßgeblicher Bedeutung für die spätere Funktion des Systems. Luftzufuhr und Abgasanlage sind oft allein durch die räumlichen Verhältnisse und Notwendigkeiten im Motorraum geprägt. Aber auf die Krümmer werden wir an anderer Stelle genauer eingehen. Es ist wichtig zu verstehen, dass auf der Kompressorseite ein Blow-off Ventil nötig ist sowie auf der Turbinenseite ein Wastegate.

Gleitlager oder Kugellager?

Die Gleitlager Technologie war lange Zeit State-of-the-art für Turbolager. Nun werden aber auch Kugellager erschwinglich und verbessern die Leistung der Lader signifikant. Die Einführung von Kugellagern bei Turboladern begann als Garrett einige Rennserien ausrüstete. Damals entstand der Ausdruck „cartridge ball bearing“.